Willkommen bei BREATHE|Smart Luftreinhalteüberwachung

Wie funktioniert es?

BREATHE|Smart enthält einen präzisen Laser-Partikelsensor, der die Konzentration schädlicher Partikel in der Luft um Sie herum misst.  Dies wird in einen Luftqualitätsindex umgewandelt und auf dem Bildschirm angezeigt, so dass Sie die Qualität der Luft, die Sie atmen, leicht erkennen können.

Ihren BREATHE|Smart kennenlernen

KYBS.png

Ihren BREATHE|Smart aufladen

BREATHE|Smart kann über das Dock oder durch Einstecken des Ladekabels direkt in das Gerät geladen werden. Die Akkuladeanzeige wird während des Ladevorgangs angezeigt.

Ohne Ladestation

Stecken Sie das Ladekabel direkt in die Ladebuchse am Monitor.

Mit Ladestation

Stecken Sie das Ladekabel in die Dockingstation und das Netzteil und stecken Sie den Monitor dann in die Dockingstation.

Charge.png

Erstmalige Verwendung

Halten Sie die HOME-Taste gedrückt, um den Monitor einzuschalten. Auf der Anzeige erscheint der Bildschirm ZEIT EINSTELLEN. Drücken Sie + / -, um die aktuelle Uhrzeit einzustellen, und drücken Sie dann die HOME-Taste zum Speichern.

STM.png

Auf der Anzeige erscheint der Bildschirm DATUM EINSTELLEN. Drücken Sie + / -, um das aktuelle Datum einzustellen, und drücken Sie dann die HOME-Taste zum Speichern.

SDT.png

Ihr BREATHE|Smart Monitor ist nun betriebsbereit.


Home-Taste

Durch Drücken der HOME-Taste gelangen Sie von jedem Menü aus zum vorherigen Bildschirm zurück. Es kann auch als Shortcut verwendet werden, um einige Einstellungen zu aktivieren.

HBT.png

Startbildschirm

Der HOME-Bildschirm wird durch Drücken der HOME-Taste erreicht. Von hier aus können Sie auf alle Einstellungen zugreifen.

Berühren Sie den Bildschirm, um die einzelnen Optionen auszuwählen.

HSCR.png

Luftqualität

Dies ist der Hauptbildschirm und zeigt die aktuelle Luftqualität an. Die Farbe des Textes auf dem Bildschirm entspricht dem Grad der gesundheitlichen Belastung.  Die LED-Leuchten auf beiden Seiten leuchten bei Aktivierung in den gleichen Farben, so dass Sie die aktuelle Luftqualität auch bei ausgeschalteter Hauptanzeige sehen können.

Die dargestellten Farben und Beschreibungen basieren auf dem US Environmental Protection Agency Air Quality Index (AQI).  Der AQI ist eine Skala, die von 0 bis 500 reicht. Je höher der AQI-Wert, desto höher die Luftverschmutzung und desto größer das Gesundheitsrisiko.

Luftqualitätsindex (AQI)

Der AQI ist ein Index zur Meldung der Luftqualität. Es sagt Ihnen, wie sauber oder verschmutzt Ihre Luft ist und welche damit verbundenen gesundheitlichen Auswirkungen für Sie von Bedeutung sein könnten. Der AQI konzentriert sich auf gesundheitliche Auswirkungen, die Sie innerhalb weniger Stunden oder Tage nach dem Atmen verschmutzter Luft erleben können. Weitere Informationen zu AQI finden Sie unter: https://airnow.gov

AQI.png

Versuchen Sie, Ihre Belastung durch Umweltverschmutzung zu minimieren:

  • Begrenzung der körperlichen Aktivität bei hoher Luftverschmutzung.

  • Ändern Sie Ihre Route. Die Exposition kann um bis zu 50% reduziert werden, indem man einfach eine Seiten- oder Hinterstraße nimmt.

  • Wenn Sie sich in Innenräumen befinden, öffnen Sie Fenster. Dies mag kontraintuitiv erscheinen, aber manchmal kann die Luftverschmutzung in Innenräumen stärker sein als im Freien.

AQI-Level auf BREATHE|Smart

Je höher die auf dem Gerät angezeigte Zahl, desto höher ist die Menge der tödlichen Partikel in der Luft, die für die Lunge schädlich sein können.   

AQS.png

Historie

BREATHE|Smart speichert Ihren Expositionsverlauf für bis zu 30 Tage. Diese Informationen können als Ist-Daten oder als Grafik angezeigt werden. Die Daten werden für 3 Zeiträume, den aktuellen Tag, die letzten 5 Tage und die letzten 30 Tage gespeichert.

GTP.png

BREATHE|Score

Der BREATHE|Score ist eine längerfristige Methode, um Ihre Belastung durch Luftverschmutzung zu überwachen.  Es aktualisiert sich jede Stunde mit einem Durchschnitt der letzten 12 Stunden. Der Score beginnt bei 50 und ändert sich jede Stunde, je nachdem, wie hoch der PM2,5-Wert in der Vorperiode war. 

Je besser die Luft, der Sie ausgesetzt sind, desto höher ist die Punktzahl.  Versuchen Sie, es auf 100 zu bringen.

BSC.png

Ihr aktueller BREATHE|Score wird auch auf dem Hauptbildschirm LUFTQUALITÄT angezeigt. Der Prozentsatz des angezeigten grünen Kreises zeigt die aktuelle Punktzahl an, z.B,

BSPC.png

Einstellungen

1) Sprache

So ändern Sie die Anzeigesprache:

  • Drücken Sie auf EINSTELLUNGEN und dann auf SPRACHE.

  • Wählen Sie die gewünschte Sprache aus. Scrollen Sie nach oben und unten, um alle Optionen anzuzeigen.

  • Die ausgewählte Option wird hervorgehoben. z.B. ENGLISCH.

  • Drücken Sie die HOME-Taste, um die Einstellung zu speichern.


2) Display-Helligkeit und Timeout

Die Helligkeit des Displays und die Dauer der Bildschirmanzeige können eingestellt werden.  Beide Einstellungen haben Auswirkungen auf die Akkulaufzeit.

So ändern Sie die Helligkeit des Displays:

  • Drücken Sie auf die EINSTELLUNGEN und dann DISPLAY und dann HELLIGKEIT

  • Ziehen Sie den Schieberegler nach links und rechts, um die Helligkeit des Displays einzustellen.

  • Drücken Sie die HOME-Taste, um die Einstellung zu speichern.

SBRT.png

So ändern Sie die Zeitdauer, zu der das Display eingeschaltet bleibt:

  • Drücken Sie auf die EINSTELLUNGEN und dann DISPLAY und dann TIMEOUT.

  • Ziehen Sie den Schieberegler nach links und rechts, um die Anzahl der Sekunden einzustellen, die der Bildschirm eingeschaltet bleiben soll.

  • Drücken Sie die HOME-Taste, um die Einstellung zu speichern.

Die Timeout-Funktion ist deaktiviert, wenn das Gerät an die Dockingstation angeschlossen ist  

3) Uhrzeit & Datum

So stellen Sie die Uhrzeit ein:

  • Drücken Sie auf EINSTELLUNGEN und dann auf UHRZEIT.

  • Drücken Sie + / -, um die richtige Zeit einzustellen.

  • Drücken Sie die HOME-Taste, um die Einstellung zu speichern.

So stellen Sie das Datum ein:

  • Drücken Sie auf EINSTELLUNGEN und dann auf DATUM.

  • Drücken Sie + / -, um das richtige Datum einzustellen.

  • Drücken Sie die HOME-Taste, um die Einstellung zu speichern.

4) Alarmlautstärke und Aktivierungspegel

So stellen Sie die Alarmlautstärke ein:

  • Drücken Sie auf die EINSTELLUNGEN und dann ALARM und dann LAUTSTÄRKE.

  • Ziehen Sie den Schieberegler nach links und rechts, um die Alarmlautstärke einzustellen.

  • Drücken Sie die HOME-Taste, um die Einstellung zu speichern.

So stellen Sie den Aktivierungspegel ein:

  • Drücken Sie auf die EINSTELLUNGEN und dann ALARM und dann AKTIVIERUNGSPEGEL.

  • Wählen Sie den Verschmutzungsgrad, bei dem der Alarm ausgelöst wird. Scrollen Sie nach oben und unten, um alle Optionen anzuzeigen.

  • Drücken Sie die HOME-Taste, um die Einstellung zu speichern.

 
 
 
LNG.png

5) Nachtmodus

Wenn der Nachtmodus aktiviert ist, werden die LED-Seitenleuchten ausgeschaltet und der Bildschirm gedimmt.

So schalten Sie den Nachtmodus ein oder aus:

  • Drücken Sie EINSTELLUNGEN und dann NACHTMODUS.

  • Wählen Sie EIN oder AUS.

  • Drücken Sie die HOME-Taste, um die Einstellung zu speichern.

  • Das Halbmond-Symbol wird auf dem Hauptbildschirm angezeigt.

Diese Funktion kann auch durch dreimaliges Drücken der HOME-Taste aktiviert werden.

6) LED-Anzeigefelder

Die seitlichen LED-Panels bieten eine alternative Anzeige der Luftverschmutzung durch Aufleuchten der entsprechenden Farbe. Diese können zur Verbesserung der Akkuleistung deaktiviert werden.

So schalten Sie die LED-Panels ein oder aus:

  • Drücken Sie EINSTELLUNGEN und dann SEITENLICHTER.

  • Wählen Sie EIN oder AUS.

  • Drücken Sie die HOME-Taste, um die Einstellung zu speichern.

7) Werksrückstellung

Verwenden Sie diese Option, wenn Sie die Werkseinstellungen des Geräts wiederherstellen möchten. Beachten Sie, dass alle Daten gelöscht werden und nicht wiederhergestellt werden können.

  • Drücken Sie EINSTELLUNGEN, dann WERKSRÜCKSTELLUNG und dann JA. 

  • Drücken Sie JA. GERÄT ZURÜCKSETZEN zur Bestätigung.

Der Monitor wird nun wieder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.


Verwendung des Strap|Smart

Der mitgelieferte Riemen kann zur Befestigung des Monitors an Fahrrädern, Kinderwagen, Buggys usw. verwendet werden.

STRP.png

Verwendung von BREATHE|Smart zu Hause

IDie Luftverschmutzung in Innenräumen kann selbst in städtischen Gebieten stärker sein als im Freien. Verwenden Sie BREATHE|Smart zu Hause, um die Luftverschmutzung in Innenräumen zu messen und benachrichtigt zu werden, wenn Sie lüften müssen.


Verwendung von BREATHE|Smart im Freien

Dies ist ein empfindliches Produkt und ist nicht für die feste Installation im Freien vorgesehen. Der Monitor saugt Luft in den Einlass und durch den Sensor, um die Partikelkonzentration zu messen. Es ist nicht wasserdicht, darf nicht nass werden oder unter feuchten Bedingungen gelagert werden, da dies den Monitor beschädigen kann.

Mit integriertem Clip zur Befestigung an Kleidung oder Taschen oder mit beiliegendem Gurt an Fahrrädern und Kinderwagen.


Sicherheit und Handhabung

  • Dieses Gerät ist nicht vom Benutzer zu warten, nicht demontieren.

  • Lassen Sie das Gerät nicht aus der Höhe fallen und üben Sie keinen hohen Druck auf das Gehäuse aus, da dies zu Schäden führen kann.

  • Bei Nichtgebrauch an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

  • Dieses Produkt ist nicht wasserdicht, lassen Sie es nicht nass werden.